Hallo! Wie können wir helfen?

Es liegt nicht an dir, sondern an mir: Verletzung der Nutzervereinbarung

Hier bei Circle wollen wir, dass unsere Nutzervereinbarung und einige Komponenten darin, die dir vielleicht nicht bewusst sind, absolut klar verständlich sind. Du kannst sie jederzeit hier lesen (UK/EWR-VersionUS-Version und internationale Version), aber uns ist auch klar, dass sie sehr lang ist und Rechtssprache enthält, was das Lesen eher wenig spannend macht.

Wir hoffen, dass diese Worte verständlicher machen, warum wir uns von dir trennen, wenn du gegen das verstößt, was wir am Anfang unserer Beziehung vereinbart hatten.

Hinweis: Der Kauf und Verkauf von Bitcoin ist nicht mehr möglich. Kunden, die über Bitcoin verfügen, können Bitcoin weiterhin erhalten und versenden, aber sobald sie ihr Guthaben in eine andere Währung konvertieren, können sie es nicht mehr in Bitcoin umwandeln. Weitere Informationen zu diesen Änderungen findest du hier in unserem Hilfeartikel.

Sei du selbst.

Manchmal kann man etwas erst ab einem bestimmten Alter kaufen. Und es kann schwer sein, wenn man nicht bekommt, was man will. Darauf zu warten ist noch schwerer. Die meisten Eltern hatten bestimmt dasselbe Problem, als sie noch jung waren. Aber wenn wir denken, dass du einen gefälschten Ausweis gekauft hast, müssen wir dein Konto schließen und die tolle Sache beenden, die zwischen uns lief.

Das ist doch kein Messer.

Es gibt zahlreiche Gründe, aus denen man die meisten Waffen nicht im Internet kaufen kann. Das sind nicht unsere Regeln, sondern die der Regierung. Wenn du solche Artikel kaufen möchtest, solltest du einen Laden aufsuchen und ein anderes Zahlungsmittel verwenden. Wir müssen sonst dein Konto schließen.

Chemikalien, Forschungssubstanzen und Dinge, die high machen.

Würde Walter White sich freuen, dass du gerade diesen Artikel gekauft hast? Falls ja, könnte deine Paranoia, dass dein Circle-Konto geschlossen wird, schneller losgehen, als du denkst.

Uns ist auch klar, dass der Kauf von Marihuana in einigen US-Staaten legal ist, aber der Kauf über das Internet ist noch nicht legal. Wir wollen dir hier nicht dir Stimmung vermiesen. Wir sind einfach an die bestehenden Gesetze gebunden und wollen nichts tun, das uns daran hindert, ein tolles Produkt für dich aufzubauen.

Was gibt’s zu verbergen?

Im Darknet 🕶 kann viel Gutes passieren, aber auch viel Schlechtes. Die Technologie, die dahinter steckt, wie The Onion Router (TOR), steht zweifelsohne an der Spitze der Datenschutz- und Sicherheitsinnovation. Aber für ein Finanzunternehmen wie Circle ist dieser Fokus auf Datenschutz schwierig, weil es damit zu einem Paradies für illegale Aktivitäten wie Drogenhandel und Geldwäsche wird. Darum bleiben Kunden, die Circle nutzen, um Dinge im Darknet zu kaufen oder zu verkaufen, nicht lange Circle-Kunden, egal, was ge- oder verkauft wird.

Der Flop.

Bei den meisten Websites für Glücksspiele funktioniert Circle gar nicht erst. Die Beliebten, von denen wir wissen, nutzen ein System, das Guthaben an die Ursprungsadresse zurück sendet. Hierbei geht der Vorteil von Bitcoin-Adressen als Token zur einmaligen Nutzung verloren.

Außerdem dürfen wir Glücksspielgewinne nicht verarbeiten. Also selbst wenn du gewinnst, verlierst du.

Wir entschuldigen uns bei Leuten, die nicht aus den USA sind und für die Online-Wetten normal sind, aber das US-amerikanische Recht gestattet es uns nicht.

Das Fazit.

Wie bereits erwähnt sind alle Informationen zu illegalen Aktivitäten in unserer Nutzervereinbarung unter „Verbotene Aktivitäten“ und „Verbotene Zahlungen“ zu finden.

Es gibt noch weitere illegale Aktivitäten, die etwas offensichtlicher sind und an denen du dich auch nicht beteiligen solltest (z. B. Finanzierung von Terroristen, Ponzi-Systeme, Geldwäsche), aber bei den oben aufgezählten denken wir, dass sie auch versehentlich missverstanden werden können. Und wir wollen nicht, dass es dadurch zu einer überraschenden Trennung kommt. Was Schlimmeres gibt es eigentlich nicht.

Bei Fragen, Gedanken hierzu oder Bedenken kannst du uns gerne kontaktieren. Unser Team kümmert sich gern um alle Anfragen zu diesem Thema.